Wirtschaft Tourismus Verwaltung Kreistag
 
     
Home Tourismus Sehenswürdigkeiten Burgen & Schlösser Runneburg Weißensee
     
 
Die Runneburg gilt als eine der bedeutendsten romanischen Profanbauten Deutschlands und wurde 1168 von der Landgräfin Jutta gegründet.

Runneburg Weißensee

Die Runneburg gilt als eine der bedeutendsten romanischen Profanbauten Deutschlands und wurde 1168 von der Landgräfin Jutta gegründet. Der dominierende Bestandteil der Burgbebauung ist der hochmittelalterliche Komplex des fünfgeschossigem Palastturm, Palais und Ringmauer.
Die Stadt Weißensee (rund 3.6000 Einwohner) entstand um das Jahr 1200 und zählt zu den bedeutendsten  Stadtgründungen in Thüringen des 12. und 13. Jahrhunderts. Ausgangspunkt der Stadtwerdung war die gewaltige landgräfliche Burganlage. Heute kann man in der Stadt das älteste Rathaus Thüringens besichtigen. Zudem steht die Stadt für das älteste Reinheitsgebot für Bier.

     
 

Kontaktinformationen

Stadt Weißensee
Marktplatz 26
99631 Weißensee

Telefon: 036374 220-0

http://www.weissensee.de

 
     

     
 

weiterführende Informationen

Wikipedia

 
     

     
 

ähnliches

Schloss Beichlingen
Schloss Kannawurf
Runneburg Weißensee
 
     



     
 
Kontaktinformationen
Adressen und Öffnungszeiten
Support
Zuständigkeiten
Veröffentlichungen
Aktuelles
Amtsblatt
Kreisrecht
Stellenausschreibungen
Straßensperrungen
Veranstaltungen
Veranstaltungskalender
Ausstellung SÖM
BIB SÖMMERDA 2018
Kreiskulturwochen 2017
Partner-Links
Thüringischer Landkreistag
Gemeinde- und Städtebund
Freistaat Thüringen
Thüringer Landtag - Forum
Jobcenter Sömmerda