Wirtschaft Tourismus Verwaltung Kreistag
 
     
Home Tourismus Rad- und Wanderwege Gera-Radwanderweg
     
 

Gera-Radwanderweg

Die Tour entlang der Gera ist durchgängig in beide Richtungen ausgeschildert (Fahrrad über blauer Welle mit Schriftzug Gera). Als Grundsatz gilt: Der Radweg führt geradeaus bzw. der Hauptstraße folgend. Davon abweichende Regelungen sind ausgeschildert.
 
Vernetzung: Der Radwanderweg beginnt am Höhenwanderweg Rennsteig an der Schmücke und endet in Gebesee und mündet in die Unstrut. Ab Arnstadt besteht eine Verbindung vom Gera-Radwanderweg Fernradwanderweg “Thüringer Städtekette” in Richtung Gotha und zum Ilmtal-Radwanderweg in Stadtilm. In Ringleben treffen Sie auf den Unstrut-Radwanderweg. Von hier können Sie der gemeinsamen Führung nach Gebesee, Richtung Mühlhausen nach links folgen oder nach rechts in Richtung Sömmerda fahren.
Entlang des Gera-Radwanderweges laden Gaststätten zur Einkehr und radlerfreundliche Beherbergungsbetriebe zur Übernachtung ein. Fachgeschäfte bieten Fahrradverleih und Pannenservice an.

 

     
 

Radweginformationen

Gesamtlänge:

75 km

 

Beschaffenheit:

3 km Asphalt, 2 km Pflasterstraße, 21 km Schotter, 9 km Waldweg

 

Schwierigkeitsgrad:

leicht bis mittel

http://www.thueringen-tourismus.de

http://www.geraradweg.de

 

 
     

     
 

hier gehts zu...

Unstrut-Radwanderweg
Gera-Radwanderweg
Laura-Radwanderweg
Mühlenwanderweg
 
     



     
 
Kontaktinformationen
Adressen und Öffnungszeiten
Support
Zuständigkeiten
Veröffentlichungen
Aktuelles
Amtsblatt
Kreisrecht
Stellenausschreibungen
Straßensperrungen
Veranstaltungen
Veranstaltungskalender
Ausstellung SÖM
BIB SÖMMERDA 2018
Kreiskulturwochen 2017
Partner-Links
Thüringischer Landkreistag
Gemeinde- und Städtebund
Freistaat Thüringen
Thüringer Landtag - Forum
Jobcenter Sömmerda