Leben
Gesundheit, Bafög, Ehrenamt – Ihr Anliegen ist bei uns in guten Händen…


"Familienzeit" im Landkreis Sömmerda

​Familien sind in der heutigen Zeit vielfach gefordert. Gemeinsame Aktivitäten kommen dabei leider häufig zu kurz. Der Landkreis Sömmerda möchte daher das Angebot zur sinnstiftenden Freizeitgestaltung für hier lebende Familien ausbauen.

Mit der Initiative „Familienzeit“ sollen ab dem Jahr 2023 besondere Angebote gebündelt und einheitlich beworben werden, die Familien Gelegenheit geben, mehr Zeit miteinander zu verbringen. Neben dem Anliegen, Familien zu stärken, verfolgen wir damit das Ziel, Vereine, soziale Träger und Bildungsinstitutionen in ihrer Arbeit zu unterstützen und nicht zuletzt den Landkreis in Sachen Familienfreundlichkeit nachhaltig aufzuwerten.

Mit dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ (LSZ) hat das Land Thüringen die Familienpolitik neu ausgerichtet: Der Landkreis Sömmerda kann nun individuell und bedarfsorientiert entscheiden, welche Angebote lokal geplant und umgesetzt werden. Wir entwickelten unter anderem die Initiative „Familienzeit“, bei der Vereine, soziale Träger und Bildungsinstitutionen über das LSZ Mikroprojekte mit einer Förderhöhe bis zu 1.000 Euro für ihre Familienangebote beantragen können.

Ein förderfähiges Familienangebot ist z.B. eine Veranstaltung, ein Seminar, ein Workshop o.ä., das den Qualitätskriterien der Initiative „Familienzeit“ entspricht. Diese finden Sie hier. Im Wesentlichen ist zu beachten, dass Ihr Angebot im Landkreis Sömmerda stattfindet und grundsätzlich für alle Familien zugänglich und kostenlos ist. Angebote im Rahmen der Initiative „Familienzeit“ richten sich stets an mindestens zwei Generationen.

Um einerseits die Qualität der Angebote zu garantieren und es andererseits Familien zu erleichtern, die Angebote zu finden und wahrzunehmen, sollen sie zentral unter dem Label „Familienzeit“ und im Familienkompass Thüringen beworben werden. Für die Verwendung des Labels (z.B. auf Plakaten, Flyern, Internetseiten u.ä.) ist bei der Kreisverwaltung ein Nutzungsantrag zu stellen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter LINK.

Wir freuen uns auf vielseitige Familienangebote. Ideen und Anregungen finden Sie im Anhang zu den Qualitätskriterien. Gern können Sie uns für eine individuelle Beratung kontaktieren unter der E-Mail-Adresse familienzeit@lra-soemmerda.de.